Lebenskrise

Lebenskrise

Wenn man mit Flügeln geboren wird, sollte man alles dazu tun, sie zum Fliegen zu benutzen.

(Florence Nightingale)

Können Krisen positive Seiten haben?

Wenn Sie auf diese Seite klicken, befinden Sie sich möglicherweise in einer der folgenden Krisensituationen:

  • persönliche psychische Krise
  • Krankheit (eigene oder die eines nahen Angehörigen)
  • Burn Out
  • Lebensraumveränderung
  • Arbeitsplatzverlust
  • Trennung oder Scheidung mehr …
  • Verlust eines nahestehenden Menschen mehr …

Die Unmittelbarkeit solcher Ereignisse führt oft zum "Nicht-Wahrhaben-Wollen", nicht Annehmen und Akzeptieren können, ja sogar zur völligen Ablehnung und den daran anschließenden schweren psychischen Belastungssymptomen wie Depression, sozialem Rückzug, mangelnder Belastbarkeit, usw., um nur Einige zu nennen.

Glauben Sie nicht, es sei leichtfertig, wenn ich nun zu Ihnen sage:
Nehmen Sie Ihre Lebenskrise an und bergen Sie mit mir gemeinsam den "Schatz", der als "Chance für Neues" verborgen in solchen Umbruchsituationen steckt.
Entwickeln Sie einen Blick für die Veränderung, die vor Ihnen liegt und gehen Sie gestärkt aus der Krise hervor.

Mögliche "Schätze" solcher Krisenzeiten

Sie können wieder lernen:

  • dass Sie wichtig sind.
  • zu unterscheiden, was wirklich wichtig und unwichtig für Sie im Leben ist.
  • das Leben, auch Alltägliches, wieder mehr zu schätzen.
  • mehr auf Ihre Gesundheit zu achten.
  • Partner, Familie und Freunde wieder wichtig zu nehmen.
  • Ihre Zeit wieder aufmerksamer einzuteilen.

Lassen Sie uns gemeinsam mit Kreativität und der Vielfalt therapeutischer Methoden neue Lösungen finden, die Sie mit Mut und Zuversicht den persönlichen Wandel einleiten lassen. Sie selbst tragen alle Möglichkeiten einer Neuorientierung in sich - ich werde Ihnen helfen, sie zu entdecken.

Erst wer auf einen Neuanfang vertraut und daran glaubt, kann ihn wirklich finden und sich auf seinen ganz persönlichen Weg machen…

Lebenskrise

Lebenskrise